News Tube

Remote Viewing vorgelesen

Im Stau im Auto, aber auch im Lehnstuhl am gemütlichen Nachmittag, Podcasts werden immer beliebter. Was für ein Fortschritt! Man muss nicht mehr selbst lesen! Viele lassen sich inzwischen von Alexa vorlesen. Interessanter wäre vielleicht, wenn der Autor selbst vorliest. Wir wollen das für den Bereich Remote Viewing in Deutschland einmal versuchen. Es beginnt mit der Reihe "Jelinski liest Remote Viewing". Folgende Audiodateien können Sie schon kostenlos herunterladen (die Lesungern, die sich noch in ASrbeit befinden, haben noch keinen Link, aber Sie können schonmal sehen, was es demnächst gibt):

1. Das Schwert des Zufalls (53 min.)
6. Kapitel aus dem Buch TANZ DER DIMENSIONEN von 1998

2. Realos,Fundis und Muggels, die Weltsicht der Remote Viewer (8 min.)
Beitrag aus dem Buch REMOTE VIEWING von 2015

3. Vom Umgang mit der Macht (6 min.)
Beitrag aus dem Buch REMOTE VIEWING von 2015

4. Die systemischen Grundlagen
aus dem Buch "Remote Viewing Themenheft 3: DAS ÜBUNGSBUCH von 2021